Martin Mademann

Geboren: 23.12.1988 in Quedlinburg
Aufgewachsen: Ballenstedt
Wohnort: Ballenstedt
Instrument: Schlagzeug, Vocals

Als Sohn eines Schlagzeugers kam er schon sehr früh mit der Musik und dem Trommeln in Berührung und fand schnell Gefallen am „Krachmachen“.

Als endlich das Mindestalter von sechs Jahren für die Aufnahme im Spielmannszug erreicht war, trat Martin diesem mit großen Erwartungen und vollstem Ehrgeiz bei und wurde nun einige Jahre ausgebildet. Irgendwann wurde es ihm jedoch langweilig immer nur „nach Vorschrift“ auf einer kleinen Trommel herumzuhauen und er wollte MEHR – ein richtiges Schlagzeug spielen können und aus der Masse hervortreten!

So begann er im Alter von 10 Jahren mit Schlagzeugunterricht an der Kreismusikschule Johann-Heinrich Rolle in Quedlinburg und erhält diesen bis heute wöchentlich. Im Rahmen dessen war er natürlich auch Teil verschiedenster Aufführungen und Konzerte und bildete sich so beispielsweise mit dem „Collegium Musicum“ auf dem Gebiet der klassischen Musik weiter. Es folgte eine zweijährige musiktheoretische Ausbildung im Nebenfach Klavier. 2006 absolvierte er dann erfolgreich die Mittelstufenprüfung im Fach Schlagzeug.

Doch irgendwann wollte er etwas Eigenes – eine Band! Aus dieser Motivation heraus entstand im September 2002 Soundcheck und der Weg der 4 Musiker begann.

In der Band fasste Martin nun auch als Sänger Fuß, begann zweite und dritte Stimmen zu singen und profitierte hier natürlich viel von Jörgs Erfahrungen in der Gesangsausbildung.

Weiterhin greift der Gernröder Gospelchor regelmäßig auf Martin als Schlagzeuger zurück und bestritt in den letzten Jahren verschiedenste Konzerte in der Region mit ihm. In diesem Jahr ist sogar eine kleine Tour durch Ungarn geplant.

Freaky – Vielseitig – Versiert – Martin.